NEUGEDACHT: Alleingang

Janette BergmannAllgemein

„Der einsame Entscheider“, der „Hero“! Was waren das noch für tolle Zeiten, als die Entscheidungen den einzelnen Personen und damit meistens der Chefetage zugeschrieben werden konnten. Als Mitarbeiter ließ sich trefflich über deren gute und schlechte Entscheidungen reden und die Verantwortung nach oben delegieren. Heute ahnen wir, dass das nicht mehr reicht. Die Mitverantwortung an meinem Arbeitsplatz wird immer wichtiger. …mehr

NEUGEDACHT: Land der Suche

Janette BergmannAllgemein

Im Land der Suche lassen sich die Alternativen entdecken, auf Herz und Nieren überprüfen, gegeneinander abwägen und bewerten. Man staunt, wie viele sichtbar werden, wenn man sie sehen will und sich ohne vorgefasste Meinung darauf fokussiert. Dies gelingt umso besser, je mehr Blickwinkel, Standpunkte, Hoffnungen, Befürchtungen, Ängste, Zuversicht etc. in diesen Suchprozess auf dem Weg zum Beschluss einfließen. …mehr

Umarmt das Risiko! – Neulands Campus am 18.10.2017

Janette BergmannTermin

Wer Risiken scheut, tritt bekanntlich auf der Stelle. Das Risiko umarmen – „Embracing Risk“ – das ist das Motto auf dem diesjährigen Neulands Campus am 18. Oktober in Fulda.

Risiken schaffen neue Möglichkeiten. Experten aus Theorie und Praxis beleuchten auf dem Campus gemeinsam mit den Teilnehmern, wie sich den Risiken klug und geerdet gegenübertreten lässt. Die Veranstaltung ist ein inspirierender Mix aus Erfahrungsaustausch, …mehr

NEUGEDACHT: Partizipation

Janette BergmannAllgemein

Eine Kultur und Praxis des Mitentscheidens ist die glaubwürdigste und ultimative Form von und die fortgesetzte Stimulanz für Interesse, Motivation, Engagement und Entwicklung der Mitarbeiter. Und mehr noch: Trotz oder gerade wegen aller aktuell weltweit zu beobachtenden Rückfälle in autokratische Führungs-/Regierungsformen sind wir überzeugt, dass der Kultur und Praxis des Mitentscheidens die Zukunft gehört. Und noch mehr: Sie mag sogar ein zentral wichtiger Wettbewerbsvorteil Europas im globalen Wettbewerb sein bzw. …mehr

Neues Leadership-Handbuch enthält Beitrag zum Entscheiden in Organisationen

Janette BergmannLesetipp

201706_Meldung_Springer-Artikel Susanne_Abbildung HandbuchWie können moderne Leadership-Anforderungen wie Holistik, Wertschätzung, Vertrauen, Agilität und Lernen tatsächlich auch in der Unternehmenspraxis gelebt werden? Darum geht es in dem jüngst erschienenen Herausgeberband „Struktur und Kultur einer Leadership-Organisation“. Eines der Themen: Wie Organisationen durch bewusstes Risikomonitoring ihr Entscheiden erfolgreich steuern können.

Zur Kurzversion des Kapitels

In dem Kapitel „Die Urteilsfähigkeit von Organisationen stärken – vom Autopiloten ins bewusste Entscheiden führen“ setzen sich Susanne Delius von Next Impact, …mehr

NEUGEDACHT: Komplexität

Janette BergmannAllgemein

Entscheiden stellt die wirksamste und ehrlichste Art und Weise dar, die hohe Komplexität der Umwelt zu reduzieren. Es reduziert die vielen potenziellen Möglichkeiten auf das, was real getan und umgesetzt werden wird. …mehr

„Gutes Entscheiden“ trifft den Nerv der Weiterbildungsbranche

Janette BergmannBerichtet

201705_Nachbericht_TrainerKongressBerlin_2017Was könnte sich alles ändern, wenn Organisationen anfangen darüber nachzudenken, ihre Entscheidungsqualität zu verbessern? In ihrem Workshop auf dem 7. Trainer-Kongress Ende März in Berlin beantworteten Cornelia Strobel (Next Impact) und Ulrike Sutrich (Sutrich Organisationsberatung) diese Frage ganz konkret. Dass sie damit den Nerv der Teilnehmer trafen, machten sowohl der rege Zuspruch als auch die Reaktionen auf den Workshop deutlich. …mehr

NEUGEDACHT: Lust am Entscheiden

Janette BergmannAllgemein

Entscheiden ist schön. Entscheiden ist Gestalten. Entscheiden macht Spaß, es ist zutiefst menschlich. Sich bewusster, regelmäßiger und durch Üben immer professioneller mit Entscheiden zu beschäftigen, steigert das Niveau der Arbeits- und Lebensfreude – auch und insbesondere in Organisationen. Entscheiden ist ein Lebenselixier, das Sicherheit und Gelassenheit gibt – ohne unerwünschte Nebenwirkungen! …mehr

NEUGEDACHT: Face Reality

Janette BergmannAllgemein

Face Reality nimmt im Prozess des Entscheidens eine Schlüsselrolle ein. Wie in jedem Prozess sind die Anfänge auch im Entscheiden besonders prägend für den weiteren Verlauf. Unangenehm, aber wahr: Wer sich nicht der Wirklichkeit und anderen Perspektiven der Wahrnehmung der Wirklichkeit stellt, hat von Anfang an ziemlich schlechte Karten, erfolgreich zu sein. Deshalb: Je früher desto besser, wenn eine nachhaltig gute Entscheidung notwendig ist. …mehr

Wir empfehlen: Sommerworkshop „Wie dichterische Methoden beim Entscheiden und Führen helfen“

Janette BergmannWorkshop

Dichterische Muster und Methoden, wie Aphorismus, Haiku, Streichholzbriefe, Notizbuch, Denken im Alter Ego und viele andere erweisen sich als überraschend zuverlässig – auch im Kontext von Entscheidungs- und Führungsfragen. Sie fördern neue Wahrnehmungen: neu Notiz nehmen davon, worum es eigentlich geht.

Im Sommerworkshop „Poetisches Denken“ des Pentaeder Instituts begeben Sie sich auf eine Lernreise, wie Sie das eigene und das poetische Potenzial anderer entdecken, …mehr